Server Upgrade auf 1.12 [oder neuer?]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Server Upgrade auf 1.12 [oder neuer?]

    hallo,
    wer möchte auch die neuen Fetures in Minecraft nutzen?
    1.8 stirbt langsam auch aus [viele bugs, usw.]
    wer möchte nicht mehr mit den alten blockubdates teilklock oder mit viel pistons, redstone, platz, usw. arbeiten?
    die Observer sind da echt ein neues Fetures!
    autokill, wenn zu fiele Mobs auf einem block stehen [standart (ich glaube) 25] ---> Es giebt dann nicht mehr den Mobstau! :thumbsup:



    Ich weiß, wenn ihr das umsetzen wollt, dass dann es sehr lange dauert bis ihr es fertig habt! :thumbup:
  • ...Wieso habe ich jedesmal das Gefühl, als wolltest Du zu einer Meuterei oder einem Aufstand oder was auch immer aufrufen?

    Mit "Wer möchte auch dies und das und jenes" kommt man auf Skycave nicht besonders weit. Man kann froh sein das hier Blockupdates erlaubt sind, es gibt Server ( ja, auch auf höheren Versionen) da darf man alles per Hand abbauen da Redstone generell verboten ist.

    Und zu deinem Observer. Was ist denn, wenn der Block auch in einer höheren Version blockiert wird? Dann nutzt man weiterhin Blockupdates um an seinen Kram zu kommen.

    Abgesehen davon unterliegt eine eventuelle Versionsanhebung dem Owner, egal ob man im Forum mit Umfragen daher kommt oder mit "Wer möchte auch jadda jadda jadda".

    In diesem Sinne.
    ~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

    ~It´s done, when it´s done.~
    ~roedi´s Baubuddy & rechte Hand ~

    ~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~
  • Und heiter geht es weiter..
    Vor 10 Minuten noch im Chat gefragt ab welcher Version es Observer-Blöcke gibt und Flutsch da ist der neue Beitrag.

    Glaubst du nicht das ein Versionswechsel schon längst geschehen währe wenn es so einfach wäre ?

    Es gibt zig Features die angepasst werden müssten, die komplette Wirtschaft ändert sich durch neue Blöcke
    viele Dinge die jetzt funktionieren sind nicht kompatibel und müssten mühsam geändert werden bzw Alternativen gesucht werden-
    Woher bekommt man neue Blöcke ohne Farmwelt, funktionieren die Spielerfarmen noch oder haben sich Mechaniken geändert, wer testet das alles, wer legt Limits/Permissions für Mechaniken fest usw usw usw
    das sind nicht Stunden sondern Tage oder Wochen an Aufwand für ein kleines Team

    Einen neuen Server mit einer bestimmten Version zu erstellen ist keine Kunst einen im laufenden Betrieb umstellen ein riesen Aufwand.

    Denkst du ernsthaft das Developer,Owner und Admins nur auf deine Idee gewartet haben die Version auf 1.12 zu ändern und selbst da nie drauf gekommen wären ?

    Ein Server wie dieser ist nicht mit den 0815 Standardlösungen wie Nitrado 1 Klick Servern vergleichbar.

    Aber da du sicher wegen den oben genannten Observer Blöcken diese Eingebung hattest- die sind auf 80% der Server mit 1.12 deaktiviert da sie falsch eingesetzt vergleichbar mit Clocks eine sehr hohe Serverlast verursachen.

    Bis spätestens morgen wenn du wieder einzigartige Ideen im Chat und Forum äußerst.
    Grumpy Apo
  • itzLeonie mit genug Manpower ist alles machbar das Team ist hier aber relativ kompakt und weitere fähige Developer und Admins wachsen halt nicht auf Bäumen ;)

    Je aufwändiger die Dinge sind die im Hintergrund laufen umso schwerer der Umstieg, weswegen viele der namhaften besonders umfangreichen Server immer deutlich länger hinterherhinken mit der Version und die die nur ein paar Standardplugins benutzen weniger Probleme haben.

    Man könnte natürlich auch einfach einige Features wegfallen lassen alles reseten und von vorne beginnen nur ob das den Spielern so recht wäre ist zu bezweifeln ;)
  • Man darf nicht vergessen, das wir, das Team, alles auf freiwilliger Basis machen! Und glaube mir, wir tun Tag für Tag immer unser bestes um Sachen am laufen zu halten, Oder Verbesserungen vorzunehmen.

    Ich weiß ja nicht in welchen Welten du sonst so verweilst, aber wie bereits schon geschrieben, sind wir nicht irgend so ein Kiddy Minecraft Server.

    Wir haben alle ein privates Leben, Arbeit, Familie, Freunde etc, das wir leider oft vergessen.

    Nichts desto trotz sind wir natürlich gerne für Ideen offen, allerdings sollten diese dann ausführlich mit diversen Aspekten bedacht und durchdacht sein.

    In diesem Sinne
    LG Haenkys