Ein paar Wünsche an den Weihnachtsmann

  • Nachdem ich vor kurzem wieder auf Skycave nun eben Skybee gefunden habe nach langer Abstinenz
    hätte ich ein paar Anregungen die ich auf anderen Servern sehr zu schätzen wusste
    ob nun umsetzbar oder nicht soll erstmal nicht mein Problem sondern das des Devs sein ;)

    1. Inselabstand, Ich fand es immer nett wenn man nur einen mittleren Abstand zu seinen Nachbarn hatte zB. 10 Blöcke bei jeweils max. ausgebauter Insel, und diese dann auf Wunsch gegen Gebühr verbinden lassen konnte von der Leitung.
    War mehr ein "Miteinander" als ein komplett alleine im Nichts.

    2. (Browser)Livemap der Skyblockwelt, gab es früher als simples Plugin wie es jetzt aussieht weiß ich nicht.

    3. Reset der täglichen Keys um 0.00 statt der Zeit als man sie das letzte mal abgeholt hat

    4. reduzierte Kosten am Markt für rein optisch nützliche Blöcke (farbiger Beton zb.) diese Blöcke haben sowieso keinen Is Value wert und helfen nur kreativer zu sein.

    5. Mcmmo oder vergleichbares, gibt Spielern Ziele und Motivation ihr Level in Mining,Fishing.... zu steigern die Bonis können ja gerne gering sein doch wie im realen Leben machen die kleinen Erfolge den Alltag süßer ;)

    Das wars erstmal in gekürzter Form
    Das Ganze nicht als Kritik sondern reine Wunschliste verstehen die Verbesserungen zum alten Skycave sind jetzt schon enorm!

    LG Apo

    PS: Runi riecht nach Tintenfisch

  • Moin apo.


    1. Die Inseln sind extra so eingerichtet, dass zwei Inseln mit 400x400 Upgrade aneinander docken. Diese Upgrades sind theoretisch schon möglich, die genauen Bedingungen und Kosten müssen noch festgelegt werden. Das wird dann im selben Zuge wie die Veröffentlichung der SB-Inseln (früher: SC-Inseln) geschehen.
    2. Jo das ist möglich. Ob gewünscht ist, dass man von jedem Spieler die Position einsehen kann, ist eine andere Frage. Kann ich aber gerne in der Teamsitzung ansprechen.
    3. Ja das würde Sinn machen. Kann ich demnächst mal ändern.
    4. Diese Blöcke sollten eigentlich selten bleiben, auch wenn sie fürs Kreative sind. Wir wollen den mit den höheren Versionen sinkenden Schwierigkeitsgrad nicht noch mehr bestärken. Vielleicht macht man sowas dann ähnlich wie mit den Terracotta Blöcken, bloß mit Melonen-Blöcken anstatt von Kürbissen zum Beispiel. Oder mit Kakteen. Dann würde man auch unnötige Farmprodukte loswerden.
    5. Mcmmo kommt garantiert nicht in der Form auf den Server. Das Prinzip davon ist viel zu aufdringlich. Vielleicht wird es in Zukunft jedoch ein Job System geben, bei dem man Aufträge erledigen kann. Das lässt dem User die Wahl und gibt ihm nicht alle 50 Blöcke ein Levelup.


    Grüße

  • Hallo,


    mich würde Punkt 4 interessieren. Ich denke, es würde schon reichen, wenn ein NPC am Markt das Trockenbetonpulver tradet für Melonen oder wahlweise Kakteen da jeder Wasser auf seiner Insel hat um aus dem Pulver den eigentlichen Beton herzustellen.

    So kann man sich auch als Spieler aussuchen ob man nun mit dem Pulver etwas bauen will, oder nur mit Beton oder aus beiden Baustoffen.


    In diesem Sinne,

    Myrti

  • Ich würde mir wünschen das solche Blöcke wenigstens ein wenig Insel Level bringen. Schön bauen und gleichzeitig Insel Level steigern geht eben nicht so gut mit: Gold oder Diamantblöcken usw.


    ~Roedi

  • Danke für die Antwort, bei Punkt 4 war ich unklar und meinte Terracotta also die farbigen Blöcke am /markt wo man 2 Stk für 2 Stacks Kürbise bekommt, da hätte ich mich über eine Preisreduktion gefreut.

    Ich baue halt immer massig und themenorientiert aka brauche tausende Blöcke, tausende Stacks an Kürbisen zu farmen wird trotz Autofarmen eine Herausforderung ;) (siehe SC 56 Landschaft aus hunderttausenden Blöcken Wolle, See aus 30dk Endstone usw usw ^^)

    Die Wünsche sind angebracht der Rest liegt beim Weihnachtsmann
    schönen Tag noch
    Apo