Regeln für den Minecraft Server

§0 Definitionen

Einige Begriffe, welche im Regelwerk verwendet wurden, werden im Folgenden Abschnitt erklärt.

  • AFK bezeichnet die physische oder psychische Abwesenheit einer Person.
  • Das Servernetzwerk meint das Minecraft Servernetzwerk, welches über die Adressen skycave.de und skybee.me betretbar ist.
  • Ein Bann bedeutet das Unterbinden der Zugänglichkeit eines bestimmten Dienstes für eine bestimmte Person.
  • Ein Mute bedeutet das Unterbinden der Chatfunktion eines bestimmten Dienstes für eine bestimmte Person.
  • Spam umfasst die wiederholte Verwendung eines gleichen oder ähnlichen Ausdruckes.
  • Der Chatfilter ist ein System, welches Spam sowie bestimmte Wortlaute im Chat blockiert.
  • Vertrauliche Daten umfassen Informationen über eine Person, die der Allgemeinheit nicht offensichtlich zugänglich sind. (Bsp: E-Mail Adresse, echter Name, Wohnort)
  • Griefing meint das absichtliche Zerstören von Bauten oder Stehlen vom Items, ohne eine Erlaubnis des Inhabers der betroffenen Objekte zu besitzen.
  • Rechtmäßiges Erwerben von Accounts beschreibt das Kaufen eines Accounts über die offizielle Webseite ODER über einen Drittanbieter, sofern es sich beim Kauf um einen sogenannten "UFA"-Account handelt. Diese Information muss beim Kauf enthalten sein und bedeutet:
    • Unmigrated Full Access
    • U: Der Account muss erst über diese Webseite aktiviert werden.
    • F: Voller A: Zugriff (Änderung der Email-Adresse, des Passwortes und der Sicherheitsfragen möglich)

§1 Gültigkeit

  1. Neben diesem Regelwerk gelten die AGB, Richtlinien & EULA-Bestimmungen von Mojang.
  2. Dieses Regelwerk ist gültig für das gesamte Servernetzwerk.
  3. Mit dem Spielen auf unserem Servernetzwerk akzeptiert der Spieler das Regelwerk und verpflichtet sich, diesem Folge zu leisten.
  4. Es können jederzeit Änderungen am Regelwerk vorgenommen werden, welche mit sofortiger Wirkung bindend sind. Aus diesem Grund muss sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Regeln informiert werden.
  5. Den Anweisungen des Serverteams ist stets Folge zu leisten.
  6. Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe.

§2 Strafen

  1. Ein Regelverstoß kann nach Ermessen eines Teammitgliedes bestraft werden.
  2. Für jede Strafe mit einer Mindestdauer von 24 Stunden kann eine Milderung oder Aufhebung im Forum beantragt werden.
  3. Das Umgehen jeglicher Strafen in jedweder Weise ist untersagt.
  4. Mögliche Strafen sind:

§3 Regelungen für den Chat

  1. Jegliche Beleidigungen an eine beliebige Person sind verboten. Jeder Konflikt muss auf sachlicher Ebene gelöst werden.
  2. Respektlose und provozierende Aussagen (nab, eZ, l2p etc.) sind verboten.
  3. Spam wird nicht geduldet.
  4. Caps und Ähnliches entern nicht den Chat.
  5. Radikalismus, Rassismus, Diskriminierung, Beleidigung und das Verwenden von obszönen Wörtern oder Sätzen in jeglicher Form sind strengstens untersagt.
  6. Das Umgehen vom Chatfilter ist untersagt.
  7. Werbung in beliebiger Form ist verboten. Dazu gehören:
    • Werbung für andere Minecraft Server
    • Werbung für einen persönlichen Account (zum Beispiel YouTube / Twitch), außer der Spieler hat eine Genehmigung erhalten.
  8. Drohungen, ob leer oder ernst, sind verboten.
  9. Bei langen Texten sollte bevorzugt das Forum verwendet werden.
  10. Das Verbreiten von vertraulichen Daten ist untersagt.
  11. Umfangreiche Diskussionen oder Gespräche sind außerhalb des globalen Chats abzuhalten. (beispielhafte Ausweichmöglichkeiten: /l, /msg, Forum, Discord)
  12. Handelsanfragen, Handelsgebote oder das Teilen von Insel-Warps müssen im Handelschat erfolgen [/h]. Das Umgehen des Timeouts ist verboten. Darunter zählen das Ausweichen auf einen anderen Chat und das nutzen eines anderen Accounts.
  13. Antworten auf Texte im Handelschat müssen per /msg geführt werden.

§4 Clientmodifikationen

  1. Jegliche Modifikationen des Clients, welche dem Spieler einen Vorteil während gewähren, sind strengstens untersagt, da somit keine Fairness mehr gewährleistet werden kann
  2. Das Joinen mit einer solchen Modifikation stellt bereits einen Regelverstoß dar.
  3. Die Benutzung von Bots ist verboten.

§5 AFK-Regelungen

  1. Das aktive oder passive ausführen von Aktionen auf dem Servernetzwerk ist verboten, solange der Spieler AFK ist. Dazu zählen:
    • Das Abbauen von Blöcken (Bsp: Bruchsteingenerator)
    • Bewegungen durch Wasser, Kolben oder Loren
    • Das Angeln von Fisch
  2. Das Aktivieren von Tier- & Mobfarmen ist nur erlaubt, sofern generierte Objekte aufgesammelt sowie gespawnte Tiere automatisch vernichtet werden, insbesondere wenn der Spieler AFK ist.

§6 Account

  1. Das Bespielen des Servernetzwerkes mit Skins, welche beleidigende, anstößige, rassistische oder nationalsozialistische Konturen zeigen, sind verboten.
  2. Jeder ist für seinen Account selbst verantwortlich. Falls also auf dem eigenen Account eine andere Person gegen die Regeln verstößt, wird trotzdem eine entsprechende Strafe ausgesprochen.
  3. Die Verwendung von irreführenden, anstößigen oder beleidigenden Ingame-Namen ist verboten.
  4. Ein Spieler darf den Server mit maximal 5 verschiedenen Accounts betreten.
  5. Das Joinen mit Accounts, die nicht rechtmäßig erworben wurden, ist verboten.

§7 Sonstige Regelungen

  1. Das Errichten von anstößigen oder unangebrachten Bauwerken (Bsp: Hakenkreuz, Geschlechtsteil) ist verboten.
  2. Betrug oder Irreführung gegenüber anderen Personen sind in jedweder Art verboten.
  3. Ein Spieler darf sich nicht als Autoritätsperson ausgeben, obwohl er keine ist.
  4. Jede Form des Bettelns ist untersagt.
  5. Griefing, egal in welcher Art und Weise, ist strengstens untersagt.
  6. Strukturen oder Anhäufungen, welche der Performance des Servers schaden können, sind verboten:
    • Rekursive Redstone Schaltungen (sogenannte "Redstone Clock"), egal ob abschaltbar
    • Endlos fahrende Loren
    • Schaltungen oder Techniken mit übermäßigem Ausmaß
    • Wasser oder Lava, welche auf die Y-Koordinate 0 fließen
    • Anhäufungen von herumliegenden Items
    • Anhäufungen von Tieren (insbesondere auf engem Raum)
  7. Das Ausnutzen der Start-Ressourcen auf einem Zweitaccount, welche zum Hauptaccount befördert oder übertragen werden, ist strikt untersagt.
  8. Das hinterlistige Töten in Skyblock ist verboten. Dazu gehören beispielsweise Spawnfallen.
  9. Das Nutzen von Farmwelten (Bsp: Nether, End) ist ausschließlich für das Erlangen der dort auffindbaren Ressourcen genehmigt. Andere Aktivitäten wie das Bauen von Farmen oder das Halten von Tieren wird nicht geduldet. Die Nutzung ist zudem auf eigene Gefahr, d.h. Griefing o.Ä. wird nicht bestraft und verlorene Items werden nicht erstattet.